Nachdem für die Kinder der 3. und 4. Klasse in diesem Schuljahr ein Ausflug in den Weltraum auf dem Programm stand und sie so einiges über Planeten, Galaxien und Sterne in der Theorie erarbeiten konnten, durfte ein Ausflug ins Planetarium nicht fehlen.

Mit dem Zug fuhren die beiden Lehrerinnen Hahn Bettina und Schmid-H. Daniela gemeinsam mit ihren Schützlingen nach Wien und tauchten ein in die unendlichen Weiten des Weltraums. Gewaltig was wir hier alles geboten bekamen. Nach einem Spaziergang in der Praterallee, einer süßen Stärkung und einem Blick auf das Riesenrad traten wir zu Mittag wieder die Heimreise an. Ein gelungener Vormittag mit vielen „Wow“-Momenten!

Den Sternen so nah