Trotz Gelsenplage und überdurchschnittlich hoher Temperaturen zeigten unsere Schüler und Schülerinnen sowie der Elternverein und viele anwesende Eltern Durchhaltevermögen. Viele Aktivstationen wurden im Rahmen unseres diesjährigen Sportfestes durchlaufen und auch das traditionelle Sackhüpfen der einzelnen Schulstufen konnte stattfinden. Der Elternverein verköstigte die durstigen und hungrigen Sportler und deren Begleitung, bei diesen Temperaturen eine ebenso schweißtreibende Angelegenheit wie das Bewältigen der Aufgaben selbst. Danke dafür!

Zum Abschluss präsentierten die 3. und 4. Schulstufe selbst einstudierte Tänze und brachten damit die Zuseher zum Mitwippen und Schmunzeln! Toll gemacht und eine würdige Verabschiedung unserer Schulabgänger!

Hot hot – Sportfest